Scroll Arrow Up
Scroll Arrow Down

04.04.2016

Die New York City Dance School auf der großen Leinwand

Seit dem 1. April und noch bis Ende Juni laufen die neuen Kino-Spots der New York City Dance School in den Stuttgarter Innenstadt Kinos. Die Botschaft: „Everyone can dance.“ – Jeder kann Tanzen. Denn als überzeugter Tanzbotschafter begeistert die New York City Dance School in Stuttgart nun schon seit 40 Jahren Kinder, Teenager als auch Erwachsene für Tanz, Bewegung und Rhythmus, ganz gleich, ob Anfänger, Amateur oder Profi, Ballett, Jazz Dance, Modern, Hip Hop oder Step Tanz. Eben diese fünf Tanzstile wurde in fünnf ca. 45-sekündigen atmosphärischen Clips verfilmt. Und das nicht mit Models oder Profitänzern, sondern mit echten Menschen wie du und ich, die neben ihrer gemeinsamen Leidenschaft fürs Tanzen, ihrem Beruf, ihrer Schulausbildung oder ihrem Studium nachgehen. Wie zum Beispiel die Grundschullehrerin Beatrice, der Designer Anthony oder das Ehepaar Annika und Christian, beides Ingenieure, die regelmäßig die Ballettkurse der New York City Dance School besuchen. Die Filmclips entstanden in den Jahren 2015–2016 unter künstlerischer Leitung des hellofarm Design Studio, produziert wurden sie von der Filmproduktion Zadäsch Rocket Science und für die musikalische Unterlegung war die PlayDis c/o HearDis! GmbH verantwortlich. Außerhalb der Kinos können die einzelnen Filme auch auf dem Youtube-Kanal der New York City Dance School angeschaut werden.

Pressemappe downloaden